If you were only allowed to have 10 pieces of photographic gear, what would they be?

Zu Deutsch: Wenn du nur 10 Foto-Gegenstände besitzen dürftest, welche wären das?

Diese Frage bekam der Fotograf Scott Kelby von einem Fan auf seiner Facebook-Seite gestellt.

Auf seinem Blog beantwortet Scott Kelby welche 10 Gegenstände aus seiner aktuellen Ausrüstung er wählen würde, und welche „Budget“-Alternative besteht. Wobei als Body in der „Budget“-Alternative die 7D MkII genannt wird – damit ist ungefähr abzuschätzen, welcher Preisklasse die 10 restlichen Gegenstände angehören und was in seiner „ersten Wahl“ enthalten ist ;).

Ich fand die Fragestellung interessant – als Fotograf oder Fotobegeisterter neigt man ja doch etwas dazu, sein Equipment zu horten und jedes Gadget zumindest einmal ausprobiert haben zu wollen. Also habe ich mir diese Frage auch gestellt: Welche 10 Gegenstände aus meiner aktuellen Ausrüstung würden in meinen Foto-Rucksack (Jack Wolfskin ACS PhotoPack Pro*) wandern. Der Rucksack zählt wohl nicht zu den 10 Gegenständen, zumindestens findet sich keine Tasche in der Aufzählung von Scott.

Welche 10 Gegenstände würden denn den Weg in DEINE Fototasche finden?

Ich freue mich über deine Antwort in den Kommentaren oder einen Link auf deinen Blogpost zum Thema :)

Und hier ist meine Liste (Wichtigkeit in absteigender Reihenfolge):

1. Canon EOS 70D

Seit November ist die 70D meine neue Kamera. Sie ist ein super Allrounder mit 20.2 Megapixeln und 7 Bildern pro Sekunde. Ich habe bei der Neuanschaffung zwischen der 70D und der 7D MkII geschwankt, die zu dem Zeitpunkt gerade rausgekommen ist und habe mich dann doch für die 70D entschieden. Von dem gesparten Geld konnte ich mir dann das 24-70 f/4 (siehe nächster Punkt in der Liste) kaufen und bereue es bis heute auf keinen Fall :)

2. Canon EF 24-70mm f/4L IS USM

Nachdem ich sehr lange nur das Kit-Objektiv (18-55mm) im Standard-Zoom-Bereich hatte und daher meistens mit der 50mm Festbrennweite auf der Kamera unterwegs war habe ich mir zur neuen 70D das 24-70 f/4L als neues Immerdrauf zugelegt, da mir die 50mm Festbrenntweite am Crop-Sensor, gerade auf Reisen, doch etwas zu unflexibel ist. Mittlerweile wird das 24-70 nur noch selten von der Kamera abgenommen :)

3. Canon EF 85mm f/1.8 USM

Das 85mm f/1.8 ist mein absolutes Lieblingsobjektiv, wenn es um Portraits geht. Super-Scharf und ein tolles Bokeh – mehr muss ich glaub ich nicht sagen :)

Meine Empfehlung, falls du (etwas ernsthafter) in die Portrait-Fotografie einsteigen willst. Budget-Alternative wäre das Canon EF 50mm f/1.8*.

Canon EF 85mm/ 1,8/ USM Objektiv (58 mm Filtergewinde)*

Preis: EUR 348,00

4.7 von 5 Sternen (222 Bewertungen)


4. Tokina AT-X 12-28/4.0 Pro DX

Gerade auf Reisen braucht man oft etwas weitwinkligeres, da 24mm am Crop doch schon sehr Richtung Normalbrennweite gehen. Daher habe ich mir zu Weihnachten dieses Weitwinkelobjektiv von Tokina gekauft und konnte es dann direkt (sehr erfolgreich) auf den Azoren (Bericht dazu auf Tasmins Seite) einsetzen.

5. Sunsniper Steel

Es ist einfach lästig, seine Kamera immer wieder in die Fototasche zu packen, wenn man unterwegs ist und weiß, dass man sie sowieso gleich wieder braucht. Noch nerviger ist allerdings, die Kamera mit dem Standard-Gurt um den Hals baumeln zu haben. Der Sunsniper Steel ist hier die perfekte Lösung, da man die Kamera immer Griffbereit hat, sie aber nicht vor der Brust rumbaumelt oder sonst wo im Weg umgeht. Die Steel Edition hat zusätzlich ein Stahlseil im Gurt eingearbeitet, was gegen Durchschneiden des Gurtes absichert.

6. 3 Legged Thing System-Stativ X4a Jack

Für meine Reise auf die Azoren habe ich nach einem Stativ gesucht, das im Gegensatz zu meinem Amazon Basics Stativ etwas leichter und portabler ist. Ich bin auf die Stative von 3 Legged Thing gestoßen und es war eine sehr gute Wahl :) Das Unternehmen aus England leistet super Support und das Stativ ist sehr flexibel. Mit einem Packmaß von ca. 50cm und einem Gewicht von 1,5kg ein guter Kompromiss für die Reise. Immerhin hat es eine maximale Höhe von 2,10m und eine Tragfähigkeit von 8kg (lt. Hersteller, schafft aber deutlich mehr).

(Dieses Stativ gibt es nur noch in Restbeständen, daher der hohe Preis.
Schau dir auch die anderen Stative von 3 Legged Thing* an – es lohnt sich!)

7. GoPro Hero 3+ Black Edition

Über die GoPro muss ich ja wahrscheinlich nicht viel erzählen. Die wasserdichte Actioncam leistet immer wieder gute Dienste – Sei es als Totale bei Filmarbeiten, Filmkamera auf Reisen (gerade wenns auch mal Richtung Wasser geht ;)) oder als Timeleapse Kamera für Rezept-Posts hier auf dem Blog.

GoPro Hero3+ Black Motorsport Edition*

Preis: EUR 385,00

3.9 von 5 Sternen (238 Bewertungen)


(Mittlerweile gibt es ja auch die GoPro Hero 4, die ich Neueinsteigern ans Herz legen würde, da sie auch nicht viel mehr kostet und einige Mehrwerte hat.)

8. Blackrapid Backpack Strap

Mein SunSniper Steel (Nummer 5 in der Liste) hat einen entscheidenden Nachteil: Wenn man mit Rucksack unterwegs ist kann es ab und zu ein ziemliches Gewirr aus den Schulterriemen des Rucksacks und dem Sunsniper-Gurt geben, da alles irgendwie mehr oder weniger geordnet auf den Schultern sitzt. Abhilfe schafft hier der Backpack-Strap von Blackrapid – dieser wird einfach in den D-Ringen an den Rucksack-Gurten eingehängt und funktioniert dann wieder Sunsniper-Gurt, nur eben ohne einmal um den ganzen Körper zu müssen.

9.  Hoya Circular Polfilter

Für Landschaftsaufnahmen ein absolutes Muss, für meine neuen Objektive habe ich den Polfilter erst seit Kurzem, aber ich freue mich schon auf die nächsten Landschaftsfotos mit dem Filter :) Die Farben werden einfach satter – glaubt  es mir :)

Hoya Pro1 Digital Pol Cirkular 77mm schwarz kompatibel*

Preis: EUR 56,98

4.4 von 5 Sternen (415 Bewertungen)


10.  Rode VideoMic Rycote

Was ist ein Filmprojekt ohne Ton – nicht viel. Da die internen Mikrofone der Kameras nicht gerade durch hohe Qualität glänzen habe ich das relativ kompakte VideoMic von Rode. Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, wenn man die Tonqualität vergleicht. Jeder, der auch nur ans Filmen denkt sollte sich überlegen dieses Mikrofon zu kaufen!

Welcher Gegenstand darf auf keinen Fall in DEINER Fototasche fehlen?

Ich freue mich über deine Antwort in den Kommentaren oder einen Link auf deinen Blogpost zum Thema :)