KategorieFotografie

Monatsrückblick Juli

Wie die Zeit vergeht! Der Juli ist schon wieder rum und ich habe mir überlegt, auch mal einen Monatsrückblick zu machen, da ich zur Zeit leider nicht wirklich dazu komme viele Artikel zu schreiben. In diesem Monatsrückblick werde ich einfach ein paar Kleinigkeiten zusammen fassen :) Weiterlesen

Wenn ich nur 10 Teile Fotoausrüstung besitzen dürfte …

If you were only allowed to have 10 pieces of photographic gear, what would they be?

Zu Deutsch: Wenn du nur 10 Foto-Gegenstände besitzen dürftest, welche wären das?

Diese Frage bekam der Fotograf Scott Kelby von einem Fan auf seiner Facebook-Seite gestellt.

Auf seinem Blog beantwortet Scott Kelby welche 10 Gegenstände aus seiner aktuellen Ausrüstung er wählen würde, und welche „Budget“-Alternative besteht. Wobei als Body in der „Budget“-Alternative die 7D MkII genannt wird – damit ist ungefähr abzuschätzen, welcher Preisklasse die 10 restlichen Gegenstände angehören und was in seiner „ersten Wahl“ enthalten ist ;).

Ich fand die Fragestellung interessant – als Fotograf oder Fotobegeisterter neigt man ja doch etwas dazu, sein Equipment zu horten und jedes Gadget zumindest einmal ausprobiert haben zu wollen. Also habe ich mir diese Frage auch gestellt: Weiterlesen

Trailer: „Die WG“ zur Lesebühne in Ingolstadt

Gestern haben Sizley, Kevin, Pascal und ich uns zum Dreh eines Trailers für ein Kleinkunst-Projekt in Ingolstadt getroffen. Heute ist er schon (von Pascal) fertig geschnitten – und hier ist er:

https://www.facebook.com/diewglesebuehne/videos/419588308201100/

Gefilmt wurde mit: Canon EOS 70D* | Canon EF 24-70 f/4L IS USM* | Rode Videomic Rycote*, als Stativ: AmazonBasics Stativ (Blogpost)

Tropische Schmetterlinge in München

Am Samstag war ich zusammen mit Tassi und Jennie im botanischen Garten in München. Dort findet man im Wasserpflanzenhaus aktuell viele wunderschöne, tropische Schmetterlinge. Der heutige Beitrag wird eher bild- statt textlastig. Weiterlesen

Budgetstativ im Test – robust, stabil und preiswert

Meine Suche nach einem neuen Stativ führte mich vor kurzem unter anderem zu einem Stativ von AmazonBasics, der Hausmarke von Amazon für grundsätzliches Zubehör. Da die anderen Stative in der näheren Auswahl, bei ca. 250€ anfingen, hat das von AmazonBasics angesichts des sehr günstigen Preises und der durchweg guten Bewertungen auf Amazon.de doch mein Interesse geweckt.

AmazonBasics Stativ auf kleinster HöheAlso habe ich mir das „AmazonBasics Stativ, verstellbar, Stativkopf mit Pistolengriff, 178 cm“(die sollten sich für die Basics-Artikel endlich mal gute Bezeichnungen überlegen…) im Rahmen der CyberMonday-Deals gleich mal gesichert. Bei dem Preis von ~45€ kann man so einen Kauf schon mal „riskieren“. Beim Auspacken war ich von der Stabilität  und der Wertigkeit des Stativs begeistert. Was mir auf den ersten Blick dennoch klar war: Der Stativkopf ist großer Mist.

Weiterlesen

5 Tage / 5 Bilder Challenge (by Sabine Rieß)

Am Dienstag (04.11.2014) wurde ich von Sabine Rieß, zu einer Challenge herausgefordert. Die nächsten 5 Tage sollte ich jeden Tag ein Bild auf posten. Die Herausforderung habe ich dankend angenommen, da mein Blog ja sowieso in den Kinderschuhen steckt und ich mich gerne wieder mehr mit der Fotografie auseinandersetzen will.

Hier präsentiere ich euch die Bilder, die ich für die Challenge ausgesucht habe: Weiterlesen

Spiel mit dem Feuer

Was passiert, wenn man einen Fotobegeisterten mit einer Kamera auf einem Stativ, einer brennenden Kerze und einem Fläschchen (alkoholhaltigem) Desinfektionsmittel alleine lässt? Das Ergebnis seht ihr im Titelbild!

Am Wochenende saß ich am Esstisch, vor mir stand eine brennende Kerze, neben mir eine Flasche Desinfektionsmittel mit Sprühkopf und meine Kamera lag von der Geburtstagsfeier am Vortag auch noch griffbereit…

Weiterlesen

© 2017 Korbinian Kugelmann

Theme von Anders Norén↑ ↑